Abtei-Schülerinnen und Schüler mit aufrechter Hand belohnt
Für die gute Sache · 27. Januar 2023
Selten bei diesem Anlass dürfte der große Saal im Jüdischen Gemeindezentrum so voll gewesen sein wie am Donnerstagabend, als der diesjährige Preis für Toleranz und Zivilcourage in neue Hände ging. Ausgezeichnet wurde in diesem Jahr eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Abtei-Gymnasiums in Hamborn.

Sternsinger sammelten zusammen über 178 Tausend Euro
Für die gute Sache · 26. Januar 2023
Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen“ haben sich Anfang des Jahres wieder Kinder und Jugendliche aus allen acht katholischen Pfarreien Duisburgs an der weltweiten Sternsingeraktion beteiligt. Nun steht das vorläufige Endergebnis fest. Insgesamt sind mehr als 178.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen.

BDKJ lädt zu Präventionsveranstaltung "Sexuelle Gewalt an Jungen und Mädchen"
Infos unserer Partner · 25. Januar 2023
„Prävention und Lebensfreude“ – unter diesem Motto steht eine für Teilnehmende kostenfreie Fortbildungsveranstaltung vom BDKJ Duisburg am 4. Februar von 10 bis 12 Uhr oder 14 bis 16 Uhr in der St. Josephkirche am Dellplatz. Referentin ist Gisela Braun. Sie war über 30 Jahre bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder und Jugendschutz AJS e.V. Fachreferentin gegen sexuellen Missbrauch in Köln und hat zahlreiche Bücher zu diesem Thema geschrieben.

Niclas Floer und Frank Bergmann präsentieren Erstaufführungen eigener Werke
Kirchenmusik · 24. Januar 2023
Am Freitag, 3. Februar, sind zum ersten Mal zwei Urgesteine des Ruhrgebiets in der Basilika St. Ludger am Ludgeriplatz in Neudorf zu Gast: Der Filmemacher und Saxophonist Frank Bergmann aus Rheinberg und der international tätige Pianist Niclas Floer aus Recklinghausen.

Bischof und Präses laden gemeinsam zum Friedensgebet an Aschermittwoch in Salvatorkirche
Besondere Gottesdienste · 23. Januar 2023
Am Aschermittwoch, 22. Februar laden Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck und Präses Dr. Thorsten Latzel um 10 Uhr in der Salvatorkirche zu einem ökumenischen Friedensgebet ein. Gebetet werden soll für alle Menschen in und aus der Ukraine und den Menschen in Russland, die guten Willens sind sowie für alle politisch und wirtschaftlich Handelnden, die Toten und Verwundeten aller Kriege und für deren Angehörige. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ludger Schmidt mit neuen Werken bei Abendmusik
Kirchenmusik · 23. Januar 2023
Am Freitag, 27. Januar ist der Cellovirtuose Ludger Schmidt wieder um 20 Uhr zu Gast bei der Abendmusik in St. Ludger in Neudorf. Neben ausgewählten Sätzen von Bach bringt er beeindruckende neue Werke mit. Der Abend steht unter dem Motto "Krieg versus Vernunft".

Kirchen laden zur ökumenischen Nacht der Lichter
Besondere Gottesdienste · 23. Januar 2023
Die Jesus-Christus-Kirche an der Arlberger Str. 10 in Buchholz soll am Sonntag, 29. Januar um 17.30 Uhr im vielfältigen Kerzenlicht erstrahlen. Denn dann lädt die evangelische Gemeinde Trinitatis zusammen mit der katholischen Pfarrei St. Judas Thaddäus zu einer ökumenischen Nacht der Lichter ein. Mit Texten, Gebeten und den atmosphärischen Gesängen der Taizé-Bewegung sind die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend eingeladen, zur Ruhe zu kommen und einmal ganz bei sich zu sein.

Pastor Brandt bietet wieder Blasius-Segen Online
Besondere Gottesdienste · 20. Januar 2023
In den katholischen Kirchen Duisburgs wird am 4. Februar, dem Gedenktag des Heiligen Blasius, wieder der sogenannte Blasiussegen erteilt. Diese für viele Christen sehr besondere Segen ist verbunden mit der Bitte um Befreiung und Bewahrung „von allem Übel des Halses und jedem anderen Übel“. Wer den Blasiussegen nicht in einer Kirche empfangen kann oder möchte, kann den Segen an diesem Tag zwischen 16 und 18 Uhr auch wieder von Pastor Hermann-Josef Brandt persönlich am Bildschirm erhalten.

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Besondere Gottesdienste · 20. Januar 2023
Seit mehreren Jahren laden rund um den internationalen Holocaustgedenktag (27. Januar) Duisburger Kirchen und Organisationen gemeinsam zu einem ökumenischen Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Befreiung von Auschwitz ein. Der ökumenische Gottesdienst findet in diesem Jahr am 29. Januar um 16 Uhr in der Salvatorkirche statt. Die Gestaltung übernehmen maßgeblich Schülerinnen und Schülern aus dem Landfermann-Gymnasium.

„Musik zum Morgenstern“
Kirchenmusik · 19. Januar 2023
Das international ausgezeichnete und profilierte Barockensemble „Concert Royal“ aus Köln gastiert am Sonntag, 29. Januar, 16.30 Uhr in der Hamborner Abteikirche im Rahmen der „Orgelkonzerte 2022/23“. Es spielen die Gründerin des Ensembles, Karla Schröter auf der Barockoboe und Willi Kronenberg an der Orgel.

Mehr anzeigen