Pastor Brandt spendet Blasius-Segen online
Besondere Gottesdienste · 19. Januar 2022
Wer den Blasiussegen in diesem Jahr nicht in einer Kirche empfangen kann oder möchte, ihn aber dennoch wünscht, kann den Segen auch über Zoom zu Hause am Bildschirm erhalten. Am Donnerstag, 3. Februar, zwischen 17 und 20 Uhr wird Pastor Hermann-Josef Brandt ihn auf diese Weise spenden.

KjG Theater lässt "Das Erbe des Till Eulenspiegel" im Video wieder aufleben
Infos unserer Partner · 19. Januar 2022
Egal, ob man im Herbst 2021 das tolle Theaterstück vom KjG Theater „Das Erbe des Till Eulenspiegel“ in der Jugendkirche TABGHA am Dellplatz in Duisburg gesehen oder es verpasst hat - ein kürzlich online gestelltes Video von Episode I macht "Lust auf Mehr"!

Erneut Online-Schulungen zur Pressearbeit in den Gemeinden
News aus dem Stadtdekanat · 17. Januar 2022
Auch in diesem Jahr bietet Pressesprecherin Eva Wieczorek-Traut von der katholischen Stadtkirche Duisburg im Rahmen zweiteiliger KEFB-Schulungen per Zoom wieder Haupt- und Ehrenamtlichen in den Gemeinden Tipps und Tricks zur Optimierung ihrer Pressearbeit. Wegen der anhaltenden Pandemie sollen diese aber auch weiterhin ausschließlich im Rahmen von Zoom-Meetings durchgeführt werden. Die nächste Schulung ist am 10. und 17. Februar.

St. Ludger lädt zu "Träumen am Kamin"
Kirchenmusik · 13. Januar 2022
Am Freitag, 21. Januar lädt Sankt Ludger am Ludgeriplatz um 20:00 Uhr im Rahmen der Abendmusik zum Träumen ein. Zu Gast ist der Konzertpianist Dr. Hans-Joachim Heßler. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen die „Träume am Kamin“, jene Komposition Max Regers, die der Meister seinem Duisburger Freund Adolf Lentz (1872‐1946) widmete.

Wertschätzung bei Notengebung - Kann das gelingen?
Infos unserer Partner · 11. Januar 2022
Am letzten Freitag im Januar endet das Schulhalbjahr – dann gibt es Zeugnisse. „Wertschätzung bei der Notengebung – kann das überhaupt gelingen?“ fragt sich am Sonntag, 16. Januar um 8.40 Uhr Schulseelsorger Hermann-Josef Grünhage vom Duisburger Abtei-Gymnasium im „Geistlichen Wort“ auf WDR5.

Lasset die Kinder zu mir kommen…
Infos unserer Partner · 11. Januar 2022
Wenn ein Wort in jüngster Zeit immer wieder mit der katholischen Kirche in Verbindung gebracht wurde, dann ist es sicherlich der Missbrauchsskandal. Wird der Fokus der Auseinandersetzung dabei häufig auf die Täter gerichtet, möchte die KEFB Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Duisburg am Montag, 31. Januar um 19.30 Uhr in einer szenischen Lesung die Opfer sexualisierter Gewalt sprechen lassen.

Telefonseelsorge hat viel zu tun – und sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiter*innen
Für die gute Sache · 10. Januar 2022
Ein waches Ohr rund um die Uhr verspricht die TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen Anrufenden, die sich mit ihrem Wunsch nach einem Gespräch an die ökumenische Einrichtung wenden. Die 120 ehrenamtlich Mitarbeitenden brauchen Verstärkung. Mitte des Jahres startet der nächste Ausbildungskurs.

An Heiligabend zum Kindergottesdienst per Zoom
Besondere Gottesdienste · 17. Dezember 2021
Pastor Hermann-Josef Brandt aus der Pfarrei St. Judas Thaddäus lädt alle Familien, die den Gang in die Kirche an Heiligabend mit ihren Kindern wegen der Corona-Ansteckungsgefahr scheuen, zu einem Online-Kindergottesdienst per Zoom. Der Gottesdienst beginnt um 15.00 Uhr.

St. Barbara lädt Heiligabend zur Krippenfeier unter (fast) freiem Himmel
Besondere Gottesdienste · 16. Dezember 2021
Pastoralreferentin Schwester Mariotte Hillebrand von der katholischen Pfarrei St. Johann lädt an Heiligabend um 16.30 Uhr zur einer ungewöhnlichen Krippenfeier unter (fast) freiem Himmel in die Reithalle des Natur- und tierpädagogischen Zentrums Mattlerhof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Erwachsenen gelten die 2G-Regeln.

Variationen über „Es kommt ein Schiff geladen“
Kirchenmusik · 14. Dezember 2021
Am Freitag, 17. Dezember findet um 20 Uhr im Rahmen der Abendmusik ein adventliches Konzert in der Kirche Sankt Ludger am Ludgeriplatz statt. Zu Gast sind der Konzertorganist Dr. Hans-Joachim Heßler und der Violoncellovirtuose Ludger Schmidt. Es gelten die 2G-Regeln gem. der CoronaSchVO NRW in der ab dem 9. Dezember 2021 gültigen Fassung

Mehr anzeigen