· 

Familie als Beruf? Caritas sucht Pflegeeltern

Erziehungsstellen-Eltern werden Aufgaben intensiv vorbereitet und begleitet

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Der Caritasverband Duisburg will seine Erziehungsstellen weiter ausbauen - wenn Pflegeeltern gefunden werden, die sich vorstellen können, das Leben in der Familie zum Beruf zu machen. Gesucht werden Erziehungsstellen-Eltern für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 – 16 Jahren. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Elternteil eine pädagogische Ausbildung hat. Aber auch Alleinerziehende mit fachlicher Kompetenz können ein Kind bei sich aufnehmen. Am 19. Mai lädt das Schifferkinderheim Nikolausburg hierzu zu einer Informationsveranstaltung am 19. Mai von 18.00 bis 20.00 Uhr.


Im Rahmen der Veranstaltung werden alle Fragen rund um das Thema Pflegefamilie sowie die persönliche, fachliche und finanzielle Unterstützung besprochen. Erziehungsstellen werden auf die anspruchsvolle Aufgabe umfassend vorbereitet und von den Fachberatern des Schifferkinderheims kontinuierlich beraten und unterstützt. Zudem werden sie überdurchschnittlich tariflich vergütet gemäß AVR Caritas mit Sonderleistungen.


Um Voranmeldung wird gebeten: Ulrike Lösch-Schloms, ulrike.loesch-schloms@caritas-duisburg.de oder 0203 / 8099635

Kommentar schreiben

Kommentare: 0