· 

Kulturreihe MunDio geht weiter

Am 18. Januar Lesung mit bekanntem Schauspielerpaar

August Zirner und seine Frau Katalin Zsigmondy I Foto: Nagel
August Zirner und seine Frau Katalin Zsigmondy I Foto: Nagel

Die Kultur- und Veranstaltungsreihe MunDio startet mit einer Lesung in das neue Jahr 2020.  Am Samstag, den 18. Januar 2020, 19.30 Uhr, heißt es „Kindheit und Knabenjahre“.  Das bekannte Schauspielerehepaar August Zirner und Katalin Zsigmondy liest aus dem quasi Erstlingswerk von Lew Tolstoi, das ihn damals auf Anhieb berühmt gemacht hatte.

 

Der Grimme-Preisträger August Zirner ist Absolvent des berühmten Max-Reinhardt-Seminars, wirkte in zahlreichen Theater- und Fernsehprojekten mit. Er ist seit über dreißig Jahren mit der Schauspielerin Katalin Zsigmondy verheiratet, das Paar hat vier Kinder.
___________________________________________________________________________________
Wann:

Samstag, 18. Januar 2020, 19.30 Uhr

Wo:

Kirche St. Dionysius, Sermer Str. 1, Duisburg-Mündelheim

Kontakt

Pfarrei St. Judas Thaddäus - Gemeinde St. Dionysius
Elisabeth Schulte, Sermer Str. 1, 47259 Duisburg
Tel. 0203-5788600, info@mundio.de

Eintritt:  21 €


www.mundio.de

Die Kultur- und Veranstaltungsreihe MunDio soll die Kirche St. Dionysius in Mündelheim bereichern, öffnen und zu einem lebendigen Mittelpunkt des Ortsteils werden lassen. Sie wird durchgeführt in Kooperation mit der Kulturagentur Schneider-Watzlawik aus Krefeld.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0