· 

"Orgel rockt" am 9. September in der Schifferkirche

Organsit Patrick Gläser spielt in St. Maximilian nicht nur Rockklassiker sondern auch Film- und Populärmusik

Patrick Gläser kommt in die Schifferkirche I  Foto:  Nina Piorr
Patrick Gläser kommt in die Schifferkirche I Foto: Nina Piorr

Auf Einladung des Fördervereins St. Maximilian e.V. gastiert am 9. September um 20:00 Uhr der bekannte Organist Patrick Gläser mit seinem neuen Programm „Orgel rockt –Tour 6“ in der Schifferkirche St. Maximilian in Ruhrort. Dabei werden beliebte symphonische Filmmusiken ebenso einen Platz im Programm haben wie Rockklassiker und populäre Titel aus Vergangenheit und Gegenwart. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Anmeldung zum Konzert sind möglich unter 0203/57036401 oder per E-Mail an info@kirche-in-ruhrort.de.


„Orgel rockt“ ist ein mitreißendes Solo-Konzertprojekt für die Kirchenorgel. Seit November 2009 spielt der Öhringer Organist und Chorleiter Patrick Gläser Cover-Versionen bekannter Titel aus den drei großen Genres Rock, Pop und Film.  Inzwischen fanden in zehn Jahren rund 350 Konzerte mit mehr als 70.000 Zuhörern statt. Höhepunkte waren u. a. Auftritte in Schweden, Russland, Österreich und der Schweiz, im Mariendom zu Hildesheim und 2016 zusammen mit den Wise Guys in deren Konzert in Weinsberg. Im Oktober 2017 war  "Orgel rockt" bei der Hope-Gala im Dresdener Kulturpalast live zu erleben, und im Juni 2018 im Wormser Dom zu einem Konzert anlässlich des 1000-jährigen Domjubiläums.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0