· 

Ausschreibung „Preis für Toleranz und Zivilcourage“ 2023

Frist endet am 10. November 2022 – Preisverleihung ist am 26. Januar 2023

Das Duisburger „Bündnis für Toleranz & Zivilcourage“ schreibt auch in diesem Jahr wieder seinen gleichnamigen Preis aus, mit dem Menschen geehrt werden sollen, die sich durch ihr persönliches Engagement in besonderer Weise für ein von Toleranz und Zivilcourage geprägtes Zusammenleben in Duisburg einsetzen. Vorschläge können ab sofort bis 10. November eingereicht werden.

 

„Jugend zeigt Haltung“ – Unter diesem Motto steht die diesjährige Suche nach jungen Menschen, Schulen, Initiativen oder Gruppen, deren couragiertes Eintreten für ein gutes und friedliches Miteinander in unserer Stadt preiswürdig ist. „Wir leben derzeit in echten Krisenzeiten. Die Folgen vom Krieg in Europa, Gasverknappung, Inflation und fortgesetzter Pandemie haben leider auch zur Folge, dass Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und extremistisches Gedankengut um sich greifen. Wir aber sind davon überzeugt, dass sich gerade in der jungen Generation viele solchen Tendenzen mit konkreten Aktionen entgegenstellen und Haltung zeigen: Gegen jede Form von Intoleranz, Ausgrenzung oder Diskriminierung - für ein weltoffenes und solidarisches Miteinander aller Menschen in dieser Stadt“, erklärt Bündnis-Sprecher Rainer Bischoff.

 

Nach Ende der Einreichungsfrist am 10. November entscheidet eine hochrangig besetzte Jury über den nächsten Preisträger. Hauptpreis ist eine künstlerisch gestaltete Plastik sowie eine weitere, auf die Preisträger unmittelbare bezogene Auszeichnung. Die Verleihung findet diesmal am 26. Januar 2023, dem Vorabend vom Auschwitz-Gedenktag, in den Räumen der Jüdischen Gemeinde am Duisburger Innenhafen statt.

 

Vorschläge möglicher Preisträger können bis zum 11. November 2022 eingereicht werden.

 

Kontakt: Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, Geschäftsstelle

c/o DGB Region Niederrhein, Stapeltor 17-19, 47051 Duisburg.

Telefon 0203 / 992750, eMail info@toleranz-zivilcourage-duisburg.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0