· 

Schulmaterialkammern der Caritas bleiben geschlossen

Anfragen bedürftiger Kinder sind aber über die Schulen möglich

Foto: Tove Erbs I Pixabay
Foto: Tove Erbs I Pixabay

Die Schulmaterialkammern der Gemeindecaritas Duisburg bleiben zur Minimierung des Corona-Ansteckungsrisikos bis auf Weiteres geschlossen. Die gewohnte persönliche Einzelausgabe mit Beratung ist leider momentan nicht möglich, da die meisten Ehrenamtler zur Risikogruppe gehören und die Räumlichkeiten eine Wahrung der Hygienemaßnahmen nicht hergeben.

 

Deshalb wurden sämtliche Schulleitungen in Duisburg von den Mitarbeitern der Gemeindecaritas darüber informiert, dass Anfragen bezüglich einer Unterstützung für Kinder aus finanzschwachen Familien direkt über die Schulen erfolgen können. Eltern werden deshalb gebeten, sich bei Bedarf und unter Berücksichtigung der Voraussetzungen (ALGII-, Wohngeld-, Kinderzuschlag- oder Asylbewerber-Bescheid) an die Schule ihres Kindes zu wenden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0