Stadtkonferenz am 18. März fällt aus

Einladungen zu einem neuen Termin erfolgen so bald als möglich

Die für den 18. März geplante Stadtkonferenz muss leider im Zuge der Corona Präventionen ausfallen.
Dies gilt sowohl für die interne Sitzung ab 18.30 Uhr als auch für die anschließende öffentliche Sitzung. Wir hoffen, so bald als möglich einen neuen Termin festlegen zu können und werden dann erneut einladen. 

 

Unter dem Motto "PEP in DU - Aufbruch oder Katerstimmung?" hatte die Stadtkirche Duisburg am 18. März um 19.30 Uhr zu einer öffentlichen Diskussion in das Konferenzzentrum "Der kleine Prinz" an der Schwanenstraße eingeladen. Gemeinsam mit allen Gästen sollte ehrlich und offen darüber diskutiert werden, wie in den vier Duisburger Pfarreien im Bistum Essen der Pfarreientwicklungsprozess aktuell angegangen und wie er von den Gemeindemitgliedern erlebt wird. Das holen wir zu einem späteren Zeitpunkt nach.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0