Artikel mit dem Tag "Flüchtlingshilfe Duisburg-Neudorf"



Für die gute Sache · 21. September 2020
Mit einem hochaktuellen Lagebericht aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria begann am 17. September in der Kulturkirche Liebfrauen die Diskussionsveranstaltung der Reihe „Weltblick Duisburg“ des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene der Evangelischen Kirche im Rheinland (GMÖ) in Kooperation mit der katholischen Stadtkirche Duisburg.

Wir für Duisburg · 14. September 2020
Darüber müssen wir reden. Das finden die Veranstalter einer Podiumsdiskussion am 17. September zu den Verhältnissen in den Flüchtlingslagern an den europäischen Außengrenzen. Denn spätestens nach den verheerenden Bränden auf Moria ist klar: Jetzt muss gehandelt werden.

Wir für Duisburg · 08. September 2020
Die Veranstaltergemeinschaft „WeltBlick - Duisburg diskutiert“ lädt am 17. September um 19.00 Uhr zu ihrer nächsten Podiumsdiskussion ein. Diesmal geht es in der Kulturkirche Liebfrauen um die Situation der Menschen in den Flüchtlingslagern an den Grenzen der EU und darum, was konkret in Europa, in Deutschland und in NRW getan werden kann und muss, um hier endlich zu menschenwürdigen Lösungen zu kommen.