Gremienarbeit der stadtkirche

Die Arbeit der katholischen Stadtkirche Duisburg fußt auf der demokratischen Legitimierung durch Katholikenrat und Stadtkonferenz. Die Vorstände beider Gremien tagen in der Regel gemeinsam und legen die Schwerpunkte der Arbeit in der Stadtkirche fest.

Der Katholikenrat

Der Katholikenrat besteht aus Entsandten der Pfarrgemeinderäte aller vier Duisburger Pfarreien im Bistum Essen, der katholischen Erwachsenen- und Jugendverbände, hinzugewählten Einzelpersonen sowie dem Stadtdechanten als geistlichem Begleiter .

Auf seiner konstitutierenden Sitzung nach den Pfarrgemeinderatswahlen Ende 2018 wurde am 13. Februar 2019 folgender Vorstand gewählt:

  • Daniel Wörmann (Vorsitzender)
  • Henning Gerlach
  • Jennifer Jonczyk
  • Andrea Maul
  • Manfred Niemann
  • Rebecca Samuels-Groß und
  • Günter Zirbi
Vorstand Katholikenrat
v.l.: Günter Zirbi, Henning Gerlach, Daniel Wörmann, Jennifer Jonczyk, Stadtdechant Roland Winkelmann, Rebecca Samuels-Groß, Andrea Maul und Manfred Niemann

Die Stadtkonferenz

Die Katholische Stadtkonferenz ist das gemeinsame Gremium von Klerikern, Laien, Verbänden, kirchlichen Einrichtungen und Werken innerhalb der katholischen Kirche Duisburgs.

Auf ihrer konstituierenden Sitzung am 13. Februar 2019 haben die Mitglieder der Stadtkonferenz folgende Vertreter in den Vorstand gewählt:

  • Heiko Blumenthal
  • Martin Zensen und
  • Norbert Geier

Vorsitzender der Stadtkonferenz ist Stadtdechant Roland Winkelmann, sein Stellvertreter ist Daniel Wörmann.

 

Vorstand Stadtkonferenz
v.l.: Daniel Wörmann, Stadtdechant Roland Winkelmann, Heiko Blumenthal und Martin Zensen

Vertretungen

Die katholische Stadtkirche Duisburg ist stadtweit personell und inhaltlich in folgenden kommunalen, ökumenischen und interreligiösen Gremien vertreten:

  • Schulausschuss
    (Adrian Zuber)
  • Jugendhilfeausschuss
    (Henning Gerlach)
  • Arbeitskreis christlicher Kirchen
    (Roland Winkelmann)
  • Bündnis für Toleranz und Zivilcourage
    (Roland Winkelmann)
  • Kuratorium Stiftung Jugendberufshilfe
    (Roland Winkelmann)
  • "Runder Tisch Asyl"
    (Stephan Koch)
  • "Runder Tisch der Religionen"
    (Heribert Weinbrenner)
  • Kuratorium Telefonseelsorge
    (Roland Winkelmann)
©Uwe Köppen, Stadt Duisburg
©Uwe Köppen, Stadt Duisburg