Kirchenmusik

Musik für den Frieden bei Abendmusik am 1. Juli
Kirchenmusik · 27. Juni 2022
Er ist jung, erst 18 Jahre alt und bereits vielfach preisgekrönt: Der Hornvirtuose Marlon Thüer ist am Freitag, den 1. Juli um 20 Uhr zu Gast in der Abendmusik in St. Ludger am Ludgeriplatz in Neudorf. Begleitet wird er vom Konzertpianisten Dr. Hans-Joachim Heßler. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Originalkompositionen für Waldhorn und Klavier aus dem 19. Jahrhundert.

Klingende Sommerfrische bei der Abendmusik am 17. Juni
Kirchenmusik · 14. Juni 2022
Am Freitag, 17. Juni ist die Flötenvirtuosin Pia Marei Hauser zusammen mit dem Gitarristen Thorsten Töpp zu Gast bei der beliebten Abendmusik in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz. Ihr Programm setzt auf frische, sommerliche Klänge von Bach bis Piazzolla.

Musikalische Sommerreise in der Ludgerikirche
Kirchenmusik · 03. Juni 2022
Am Freitag, 10. Juni zeigt sich die „Abendmusik“ passend zum Frühsommer in der Kirche St. Ludger am Ludgeriplatz um 20:00 Uhr als reisefreudig. Natürlich ausschließlich im musikalischen Sinne. Der Konzertpianist und Dortmunder Universitätslehrer Dr. Hans-Joachim Heßler lädt sein Publikum ein, sich mit ihm auf eine Reise kreuz und quer durch Europa zu begeben.

Am 17. Juni Serenadenkonzert im Kreuzgang der Abtei
Kirchenmusik · 03. Juni 2022
Sie gehören in der Abtei Hamborn einfach zum Sommer dazu: Die wunderbaren Serenadenkonzerte der Philharmoniker im Kreuzgang der Abteikirche. Am 17. Juni ist es wieder einmal soweit: Beim 2. Serenadenkonzert in diesem Jahr um 20.00 Uhr wollen Andrey Akhmetov (Bariton) und Elizaveta Solovey Theorbe (Barocklaute) als Duo "Il Galateo" besondere Barocklaute erklingen lassen.

Organist Dominik Susteck sorgt für "Geheime Klangzeichen"
Kirchenmusik · 30. Mai 2022
Zum zweiten Mal ist am 3. Juni der großartige Bochumer Organist Dominik Susteck zu Gast bei der Abendmusik in St. Ludger und freut sich auf eine der besten Duisburger Orgeln! Seine Komposition „Zeichen“ entlockt der Orgel ungeahnte Klänge.

Orientalische Klänge in der Kirche
Kirchenmusik · 25. Mai 2022
Zwei junge Mädchen und ein erwachsener Musiker prägten kürzlich auf orientalisch-wundersame Weise die Vorabend-Messe in St. Joseph in Alt-Hamborn. Im Rahmen der Reihe „Musik im Gottesdienst“ spielten die Schülerinnen des Abtei-Gymnasiums, Valeria Maurischat auf der anatolischen Langhalslaute und Lina Benke am Piano gemeinsam mit Cenk Canpolat auf seiner orientalischen Laute.

Dominik Susteck sorgt für farbige Impressionen
Kirchenmusik · 23. Mai 2022
Am Freitag, 27. Mai ist der Organist Dominik Susteck bei der Abendmusik in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz zu erleben. Im Mittelpunkt stehen Klavierwerke des Impressionismus, die Susteck gekonnt für die Orgel übertragen hat.

"BE Sound" lädt zum Chorworkshop in St. Joseph-Kirche in Duisburg- Hamborn
Kirchenmusik · 20. Mai 2022
Musik im Gottesdienst muss anders und vielfältiger werden. Dafür wirbt in Duisburg-Hamborn am Samstag, 28. Mai, ein Chorworkshop mit der 2017 gegründeten, schnell bundesweit bekannten Band „BE Sound“ des Bistums Essen unter Leitung von Stefan Glaser. Die Bandmitglieder Dr. Matthias Keidel, Stefan Glaser, Andreas Reinhard und Sängerin Larissa Kotzwander wollen an diesem Tag in St. Joseph an der Rennerstraße alle Workshop-Teilnehmenden mit ihrem begeisternden Groove mitreißen.

Virtuoser Gast aus New York zu Gast bei der Abendmusik
Kirchenmusik · 20. Mai 2022
Der berühmte New Yorker Flötenvirtuose Howard Cohen bezaubert am Freitag, 20. Mai um 20 Uhr sein Publikum in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz in der beliebten Reihe „Abendmusik“. Bei seinem ganz sicher packenden Konzert will er durch die klassische und romantische Ära streifen. Sein Partner ist der in Duisburg wohlbekannte Organist Martin Brödemann.

Die Ludgerikirche  präsentiert „Indische Offizien“
Kirchenmusik · 09. Mai 2022
Am Freitag, 13. Mai um 20:00 Uhr treffen sich Freddy Gertges (Saxophone & Violine) und Hans-Joachim Heßler (Orgel & Sampling) in der Kirche St. Ludger am Duisburger Ludgeriplatz zu einer Abendmusik, die spätantike Gesänge der frühchristlichen Kirchen mit klassischer indischer Musik und zeitgenössischem Jazz zusammenbringt. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen indische Ragas und gregorianische Choräle in Kombination mit bedeutenden Werken aus Romantik und Barock.

Mehr anzeigen