Aus den Pfarreien · 22. September 2020
Claudia Flintrop und Monika Simon aus den Duisburger Pfarreien Liebfrauen und St. Judas Thaddäus haben in diesem Sommer die Qualifizierung als ehrenamtliche Leiterinnen und Leiter von Wortgottesfeiern abgeschlossen. Am vergangenen Samstag, 19. September überreichte die Liturgie-Referentin des Bistums Essen, Jennifer Reffelmann ihnen ihre Zertifikate im Essener Kardinal-Hengsbach-Haus.

21. September 2020
Auch wenn gerade erst Herbstanfang ist, beginnen für die Pastoralteams und die ehrenamtlich Aktiven in den katholischen Pfarreien Duisburgs schon jetzt die Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest. Um herauszufinden, was die Menschen sich konkret von ihrer Kirche in diesem Corona-Jahr an spiritueller Begleitung zum Fest wünschen, hat die katholische Stadtkirche Duisburg nun unter dem Motto „Wann fängt Weihnachten (für Sie) an?“ eine Umfrage gestartet.

Für die gute Sache · 21. September 2020
Mit einem hochaktuellen Lagebericht aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria begann am 17. September in der Kulturkirche Liebfrauen die Diskussionsveranstaltung der Reihe „Weltblick Duisburg“ des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene der Evangelischen Kirche im Rheinland (GMÖ) in Kooperation mit der katholischen Stadtkirche Duisburg.

Wir für Duisburg · 14. September 2020
Darüber müssen wir reden. Das finden die Veranstalter einer Podiumsdiskussion am 17. September zu den Verhältnissen in den Flüchtlingslagern an den europäischen Außengrenzen. Denn spätestens nach den verheerenden Bränden auf Moria ist klar: Jetzt muss gehandelt werden.

Wir für Duisburg · 09. September 2020
Bei seinem Besuch der Duisburger Werkkiste am 8. September in Bruckhausen zeigte sich Weihbischof Ludger Schepers sehr beeindruckt vom Wirken der „Duisburger Werkkiste“ als kirchlicher Ort im Stadtteil. „Die Werkkiste ist ganz klar ein unverzichtbarer Teil der katholischen Kirche im Duisburger Norden“, hob Schepers hervor.

Wir für Duisburg · 08. September 2020
Die Veranstaltergemeinschaft „WeltBlick - Duisburg diskutiert“ lädt am 17. September um 19.00 Uhr zu ihrer nächsten Podiumsdiskussion ein. Diesmal geht es in der Kulturkirche Liebfrauen um die Situation der Menschen in den Flüchtlingslagern an den Grenzen der EU und darum, was konkret in Europa, in Deutschland und in NRW getan werden kann und muss, um hier endlich zu menschenwürdigen Lösungen zu kommen.

03. September 2020
Das Schifferkinderheim Nikolausburg sucht Erziehungsstelleneltern für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 – 16 Jahren. Am Mittwoch, den 16. September informiert das Fachberaterteam der Nikolausburg hierzu von 18:00 bis 20:00 Uhr vor Ort bei einem Informationsabend.

Aus den Pfarreien · 03. September 2020
Am Mittwoch, 9.9.2020 um 20:00 Uhr gastiert der Organist Patrick Gläser mit seinem neuen Programm „Orgel rockt –Tour 6“ in der Schifferkirche St. Maximilian in Ruhrort. Dabei werden beliebte symphonische Filmmusiken ebenso einen Platz bekommen wie Rockklassiker und populäre Titel aus Vergangenheit und Gegenwart.

Worte der Zuversicht · 31. August 2020
Immer sonntags um 7.45 Uhr spricht im September der Duisburger Prämonstratenser-Pater Philipp Reichling auf WDR2 Hörfunkbeiträge in der Sendung "Hörmal". Es geht um die Themen "Solidarität", "Denkmäler" und "75 Jahre Friedland".

News aus dem Stadtdekanat · 31. August 2020
Der 19-jährige Tobias Ambold aus Duisburg-Rheinhausen zieht nach dem Abi am Steinbart Gymnasium und Auslandsmonaten in Tansania am 14. September als „Essener“ Kandidat ins Priesterseminar Münster ein. Sein neuer Lebensabschnitt beginnt am 14. September.

Mehr anzeigen