Aus den Pfarreien

Pfarreien Duisburgs verzichten weiterhin auf Präsenzgottesdienste
Aus den Pfarreien · 08. Januar 2021
Aufgrund der anhaltend hohen Neuinfektionen und der Beschlüsse der Ministerkonferenz verzichten alle vier katholischen Pfarreien Duisburgs im Bistum Essen weiterhin darauf, gemeinsam Gottesdienst in den Kirchen zu feiern. Auch in den weiteren Duisburger Pfarreien, die zum Bistum Münster gehören, wird weitgehend auf Präsenzgottesdienste verzichtet. Diese Regelung gilt zunächst bis Ende Januar.

Kath. Pfarreien Duisburgs sagen Gottesdienste bis 10. Januar ab
Aus den Pfarreien · 19. Dezember 2020
Die Krisenstäbe aller acht katholischen Duisburger Pfarreien haben sich vor dem Hintergrund der dramatischen Infektions- und Todeszahlen durch die Corona-Krise entschieden, mit sofortiger Wirkung alle Gottesdienste bis zum 10. Januar 2021 abzusagen.

Aus den Pfarreien · 07. Dezember 2020
20 Jahre nach der Eröffnung feierte Deutschlands erste Jugendkirche Tabgah am Sonntag seine letzte Messe in Oberhausen-Buschhausen. Ab Februar ist Tabgha in der Duisburger Kirche St. Joseph zu Hause.

Aus den Pfarreien · 23. November 2020
Wenn auf Gewohntes im Advent verzichtet werden muss, wird Kreativität frei für Neues. Das könnte wie ein Motto über den Angeboten der katholischen Pfarreien Duisburgs für die kommende Adventszeit stehen. Viele liebgewordene Angebote und Zusammenkünfte müssen zwar wegen der aktuellen Infektionslage ausfallen, auf Besinnliches und Aufbauendes muss deshalb in den katholischen Kirchen aber niemand verzichten.

Aus den Pfarreien · 03. November 2020
Obwohl es zurzeit nicht angebracht ist, sich mit anderen, gar fremden Menschen, in der eigenen Wohnung zu treffen, sucht die Pfarrei St. Judas Thaddäus für die Adventszeit Gastgeber für Maria und Josef. Aus der Weihnachtsgeschichte ist bekannt, dass sie in der Herberge keinen Platz gefunden haben und Jesus deshalb in einem Stall zur Welt gekommen ist. Das alte Ritual der Herbergssuche soll in diesem Jahr in den jeweiligen Kirchorten wiederaufleben.

Aus den Pfarreien · 09. Oktober 2020
Rund zwölf Kilometer sind die Jugendlichen und das Team der Jugendkirche „Tabgha“ von Oberhausen nach Duisburg gepilgert. Mit der Hälfte ihres Holzkreuzes auf den Schultern. Eine symbolische Reise für den bald anstehenden Umzug in die Nachbarstadt – nach 20 Jahren in der Oberhausener Heimat.

Aus den Pfarreien · 28. September 2020
„Deine Zeit liegt in Gottes Händen“ – so steht es über dem Portal der Kirche Herz Jesu in Duisburg-Meiderich. Und diese Zeit ist für das Gotteshaus an der Brückelstraße nun abgelaufen. Die Kirche wurde geschlossen. Sie war für die Pfarrei St. Michael wirtschaftlich nicht länger tragbar.

Aus den Pfarreien · 22. September 2020
Claudia Flintrop und Monika Simon aus den Duisburger Pfarreien Liebfrauen und St. Judas Thaddäus haben in diesem Sommer die Qualifizierung als ehrenamtliche Leiterinnen und Leiter von Wortgottesfeiern abgeschlossen. Am vergangenen Samstag, 19. September überreichte die Liturgie-Referentin des Bistums Essen, Jennifer Reffelmann ihnen ihre Zertifikate im Essener Kardinal-Hengsbach-Haus.

Aus den Pfarreien · 14. Juli 2020
Ein neues Heft mit Anleitungen für Hausgottesdienste ist jüngst in der Pfarrei St. Judas Thaddäus erschienen. Die Juli-Ausgabe liegt in allen Kirchen der Pfarrei aus.

Aus den Pfarreien · 05. Juni 2020
In der katholischen Kirche Herz Jesu in Obermeiderich werden nun doch noch etwas länger Gottesdienste gefeiert, als ursprünglich geplant. Statt am 11. Juni ist die endgültige Kirchenschließung nun erst für den 27. September vorgesehen.

Mehr anzeigen