Aus den Pfarreien

Gruppe aus Karmel fährt nach Rom zur Heiligsprechung von Pater Titus Brandsma
Aus den Pfarreien · 05. Mai 2022
Wenn am 15. Mai Papst Franziskus den niederländischen Theologen, Philosophen und Karmeliter Titus Brandsma heiligspricht, wird auch eine Gruppe aus der Duisburger Karmelgemeinde mit dabei sein. Unter Leitung von Pater Hermann Olthof – den Duisburgern seit fast 50 Jahren als wichtiger Motor der hiesigen Karmelgemeinde am Innenhafen bekannt – machen sich nächste Woche einige Gemeindemitglieder auf den Weg nach Rom, um bei diesem so wichtigen Ereignis dabei zu sein.

Misereor-Tag in St. Barbara
Aus den Pfarreien · 24. März 2022
Er fordert Klimagerechtigkeit weltweit und dazu dringend einen wirtschaftlichen wie ökologischen Systemwechsel: Marc Penalver von den Philippinen, Misereor-Gast am 3. April am katholischen Kirchort St. Barbara in Röttgersbach. Thema im Sonntagsgottesdienst um 9.30 Uhr (Fahrner Straße 60) ist dann das Misereor-Motto 2022 "Es geht. Gerecht".

„Hoffentlich ziehen hier bald Blaumeisen ein“
Aus den Pfarreien · 21. März 2022
Zum Frühlingsstart lud der katholische Kirchenstandort St. Barbara in Röttgersbach im März Erwachsene und ihre Kinder zum Nistkastenbau ein.

Karmelgemeinde organisiert Romreise im Mai
Aus den Pfarreien · 14. März 2022
Am 15. Mai wird in Rom der Karmeliterpater Titus Brandsma heiliggesprochen. Er war der bedeutendste Widerstandskämpfer gegen die Nazis in den Niederlanden und wurde 1942 im KZ Dachau ermordet. Aus diesem Anlass plant die Duisburger Karmelgemeinde vom 14. bis 19. Mai eine Reise nach Rom. Einige Plätze sind noch frei.

St. Judas Thaddäus sucht Bildungspaten
Aus den Pfarreien · 10. März 2022
Die Pfarrei St. Judas Thaddäus macht sich stark für Bildungspatenschaften zur Unterstützung von Familien mit geringem Einkommen (z.B.: ALG II Bezug, Kindergeldzuschlag, Geflüchtete oder Asylbewerber), deren Grundschulkinder schulische Probleme haben.

Pastor Brandt lädt zu Foto-Exerzitien im Alltag
Aus den Pfarreien · 18. Februar 2022
Wer achtsam und aufmerksam fotografierend durch die Welt geht, nimmt die Umgebung oft in ganz eigener Weise wahr und macht sie sich mit der Aufnahme vertraut. Davon ist Pastor Hermann-Josef Brandt überzeugt und bietet deshalb in der kommenden Fastenzeit Foto-Exerzitien im Online-Format an.

,,Wir brauchen eine offene Kirche“
Aus den Pfarreien · 02. Februar 2022
Ehrenamtliche aus der Pfarrei St. Johann haben sich in dieser Woche zum Thema "Missbrauch und Reformen" zu Wort gemeldet.

Karmel Kirche lädt zu „Haltestellen im Advent“
Aus den Pfarreien · 02. Dezember 2021
Unter dem Motto „KOMM − Vier Haltestellen im Advent“ lädt die Karmel-Kirche am Duisburger Innenhafen in diesen Wochen dazu ein, sich allein oder in Gemeinschaft mit anderen eine besinnliche Auszeit zu nehmen und dem stillen Warten auf das Weihnachtsfest innerlich einmal etwas Raum zu geben. Dafür hat ein Kreis aus Haupt- und Ehrenamtlichen der Karmel-Gemeinde in diesem Jahr mitten in der Kirche eine Bushaltestelle nebst Parkbank aufgestellt.

St. Peter und Paul erstrahlt Freitags im Advent wieder in farbigem Licht
Aus den Pfarreien · 30. November 2021
Pastor Hermann-Josef Brandt aus der Pfarrei St. Judas Thaddäus bietet in der Adventszeit wieder ein besonderes Angebot in der Kirche St. Peter und Paul in Huckingen. Dort soll an allen Freitagen im Advent zwischen 17 und 20 Uhr der gesamte Innenraum in farbigem Licht erstrahlen.

Wieder Kunstausstellung in der Karmel-Kirche
Aus den Pfarreien · 14. Oktober 2021
In der Karmel Kirche gibt es ab 24. Oktober endlich einmal wieder eine Kunstausstellung. "Lichtgestalten" heißt sie. Dabei laden die Künstlerinnen und Künstler Ingrid Handzlik, Marayle Küpper und Wilfried Weiß die Besucher ein, Lichtes, Menschliches oder gar sich selbst in den ausgestellten Werken wieder zu entdecken.

Mehr anzeigen