Artikel mit dem Tag "Notfallseelsorge"



Für die gute Sache · 13. Juli 2020
Ausgebildete Notfallseelsorger werden in Duisburg dringend gebraucht. Das geht aber nicht (mehr) ohne den Einsatz ehrenamtlicher Kräfte, die bereit sind, im Einsatz rund um die Uhr erste Hilfe für die Seele zu leisten, wenn es hart auf hart kommt. Bei der ökumenischen Notfallseelsorge in Duisburg befinden sich gerade 18 Freiwillige in einem einjährigen Ausbildungskurs zum ehrenamtlichen Notfallseelsorger.

News aus dem Stadtdekanat · 23. März 2020
Die katholische Stadtkirche Duisburg hat seit 15. März eine weitere Mitarbeiterin in der Notfallseelsorge. Es ist Regina Busch, die Stadtdechant Roland Winkelmann eigentlich am 15. März feierlich im Gottesdienst beauftragen wollte. Aber dann kam Corona... Die Feier musste verschoben werden. Aber die Beauftragung ist Fakt.