Artikel mit dem Tag "Katholische Pfarrei St. Johann"



Heiligabend in Kapelle der Helios St. Johannes Klinik
Besondere Gottesdienste · 29. November 2022
Alle, die Weihnachten mit einer Atmosphäre gespannter Stille, mit der Weihnachtsgeschichte und mit musikalischen Momenten verbinden, laden Pater Rudolf und Pater Jonathan von den Prämonstratensern in Duisburg-Hamborn am Heiligabend um 16.30 Uhr herzlich ein zur musikalischen Christvesper in die Krankenhauskapelle der HELIOS St. Johannes Klinik.

Tannenbaumverkauf für den guten Zweck an vier katholischen Kirchenstandorten
Aus den Pfarreien · 23. November 2022
Vor vier katholischen Kirchen Duisburgs werden auch in diesem Jahr wieder Tannenbäume für den guten Zweck verkauft. Egal ob in Neumühl, Neudorf, Wanheimerort oder Homberg – überall machen sich die Ehrenamtlichen kurz vor den Verkaufswochenenden selbst auf den Weg ins Sauerland und sorgen so für frisch geschlagene Nordmanntannen.

Pater Altfried aus St. Johann verlässt Hamborn
Aus den Pfarreien · 15. November 2022
Pater Altfried Kutsch, aus dem Ruhrgebiet stammender Prämonstratenser der Abtei Hamborn, wechselt Ende November in das Priorat der Abtei in Magdeburg. Er war in Hamborn zusammen mit dem Abt der Seelsorger für St. Joseph, St. Johann und andere Kirchorte in der Großpfarrei. In Magdeburg löst Pater Altfried seinen Mitbruder Pater Michael Stern ab. Der kommt zurück nach Duisburg.

Jecke stimmten sich in Karnevalsmesse auf Session ein
Besondere Gottesdienste · 07. November 2022
Sechs Tage vor dem 11.11. stimmten sich am Samstag, 5. November Jecke aus ganz Duisburg wieder mit Abt Albert Dölken und Pater Gereon Strauch von den Prämonstratensern schwungvoll ein auf eine hoffentlich gelingende Session. „Wenn sich gleich nach dem Gottesdienst die große Prozession Richtung Rathaus in Bewegung setzt, dann ist dies ein machtvolles Zeichen für unseren Zusammenhalt“, rief Abt Albert den Karnevalsfreunden zu.

Papst empfängt Hamborner Abt Albert Dölken und Delegation der Prämonstratenser bei Privataudienz
Aus den Pfarreien · 11. Oktober 2022
Ende September hat der Duisburger Abt Albert Dölken aus dem Prämonstratenserorden in Rom Papst Franziskus in einer Privat-Audienz getroffen. Er war gemeinsam mit einer Delegation von Frauen und Männer seines Ordens nach Rom gefahren. Das Treffen fand aus Anlass des 2022 abgeschlossenen Jubiläumsjahres „900 Jahre Prämonstratenser“ statt.

Duisburger Werkkiste feiert 40-jähriges Bestehen
Infos unserer Partner · 16. September 2022
„40 Jahre Duisburger Werkkiste – 40 Jahre Gemeinsam Perspektiven schaffen“. Unter diesem Motto hatte die katholische Jugendberufshilfe Duisburger Werkkiste am 15. September zum offiziellen Festakt anlässlich ihres diesjährigen Jubiläums nach Bruckhausen eingeladen. Bischof Franz-Josef Overbeck war gekommen und musste einmal mehr die Erfahrung machen: Bei der Werkkiste muss jeder mit anpacken – auch geladene Gäste.

Wieder Orgelkonzerte in der Abteikirche
Kirchenmusik · 12. September 2022
In der Abteikirche Hamborn startet am 25. September die neue Orgelkonzert-Saison 2022/23. Zum Auftakt spielt um 16.30 Uhr Dr. Michał Markuszewski aus Warschau. Er konzertiert mit Werken von Antonio C. Braga, Johann S. Bach, César Franck, Oivier Messiaen, Alexandre Guilmant, Marco E. Bosso und Alfred H. Brewer und einem eigenen Musikstück.

AbendMusik im Klostergarten der Abtei Hamborn
Kirchenmusik · 09. September 2022
Am Freitag, 23. September, lädt das Musikkolleg der Abtei Hamborn um 19.00 Uhr zu einer lauschigen Abendmusik in den Klostergarten ein.

Open-Air Musik samstags vor St. Joseph-Kirche in Hamborn
Kirchenmusik · 16. August 2022
Das Musik-Kolleg Abtei Hamborn setzt ab 20. August sein Open-Air-Musik Programm fort. Mit sechs musikalisch besonders gestalteten Messen immer samstags um 17 Uhr auf dem Platz zwischen der Hamborner Kirche und den Seniorenwohnungen will man erneut Musikerinnen und Musiker unterschiedlichster Ausrichtung zusammenbringen.

Ökumenischer Tiergottesdienst findet wieder statt
Besondere Gottesdienste · 16. August 2022
Eine lange Tradition wird am Sonntag, 21. August von Protestanten und Katholiken auf dem Außengelände der Marxloher Kreuzeskirche weitergeführt. Nach der Corona-Pause findet dort um 12 Uhr der insgesamt 24. Ökumenische Tiergottesdienst statt.

Mehr anzeigen