Für die gute Sache

Offener Mittagstisch in Homberg lädt zum Miteinander ein
Für die gute Sache · 06. Februar 2023
Ab 9. Februar gibt es im Duisburger Westen ein neues Angebot für hilfsbedürftige Menschen. Mit finanzieller Unterstützung vom Caritasverband Duisburg e.V. laden 13 ehrenamtliche Helferinnen der Kirchengemeinde St. Franziskus ab kommenden Donnerstag im Pfarrheim St. Johannes auf der Marienstr. 2a in Duisburg-Homberg von 12:00 bis 13:00 Uhr zu einem kostenlosen Mittagessen ein.

Abtei-Schülerinnen und Schüler mit aufrechter Hand belohnt
Für die gute Sache · 27. Januar 2023
Selten bei diesem Anlass dürfte der große Saal im Jüdischen Gemeindezentrum so voll gewesen sein wie am Donnerstagabend, als der diesjährige Preis für Toleranz und Zivilcourage in neue Hände ging. Ausgezeichnet wurde in diesem Jahr eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Abtei-Gymnasiums in Hamborn.

Sternsinger sammelten zusammen über 178 Tausend Euro
Für die gute Sache · 26. Januar 2023
Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen“ haben sich Anfang des Jahres wieder Kinder und Jugendliche aus allen acht katholischen Pfarreien Duisburgs an der weltweiten Sternsingeraktion beteiligt. Nun steht das vorläufige Endergebnis fest. Insgesamt sind mehr als 178.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen.

Ausbildung „Notfallseelsorge“ – Jetzt noch bewerben!
Für die gute Sache · 17. Januar 2023
Bei der ökumenischen Notfallseelsorge Duisburg startet am 23. Februar der nächste Ausbildungsgang. Gesucht werden Menschen, die sich zu ehrenamtlichen „Ersthelfern für die Seele“ ausbilden lassen und anschließend als Notfallseelsorgende Polizei und Feuerwehr beim Überbringen von Todesnachrichten begleiten, Beistand bei plötzlichen Todesfällen leisten und Menschen mit seelischen Schockreaktionen betreuen wollen.

Sammelleidenschaft in St. Judas Thaddäus
Für die gute Sache · 13. Januar 2023
In der Pfarrei St. Judas Thaddäus ist wieder die Sammelleidenschaft ausgebrochen. Und das nicht zum Selbstzweck, sondern im Dienst des nächsten. So stehen derzeit in den Kirchen der Pfarrei Sammelboxen aus, in die Kirchenbesucher deutsche und ausländische Briefmarken für Bethel ebenso einwerfen können, wie alte Hörgeräte und Brillen für die Aktion „BrillenWeltweit“ aus Koblenz.

Oberbürgermeister Sören Link empfing Sternsinger vor dem Duisburger Rathaus
Für die gute Sache · 05. Januar 2023
Oberbürgermeister Sören Link empfing am Mittwoch, 4. Januar, die Sternsinger auf der Treppe vor dem Rathaus am Burgplatz. Das Rathaus erhielt damit als erstes Haus in Duisburg den Segen der Sternsinger: „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“.

Nicht bei der Theorie bleiben, sondern handeln!
Für die gute Sache · 20. Dezember 2022
Am St. Hildegardis-Gymnasium haben Schülerinnen und Schüler der 6. bis 8. Klasse in den vergangenen Wochen im Rahmen eines Schulprojekts im Fach Sozialwissenschaften dafür gesorgt, dass insgesamt 46 Weihnachtstüten mit haltbaren Lebensmitteln für die Duisburger Tafel gepackt und übergeben werden konnten. Wichtigste Erkenntnis der Schülerinnen und Schüler: "Es fühlt sich total gut an, wenn man theoretisch Gelerntes sofort in konkretes Handeln übertragen kann."

Das Friedenslicht aus Bethlehem im Rathaus angekommen
Für die gute Sache · 14. Dezember 2022
Das Friedenslicht aus Bethlehem ist am 13. Dezember im Duisburger Rathaus angekommen. Vertreter vom BDKJ Stadtverband Duisburg und der evangelischen Jugend Duisburg haben Oberbürgermeister Sören Link das Licht übergeben.

„Es fühlt sich ein wenig wie Nikolaus an“
Für die gute Sache · 08. Dezember 2022
Am 7. Dezember haben Schülerinnen und Schüler des Abteigymnasiums in Hamborn von der Schule gesammelte Spenden an die Duisburger Werkkiste übergeben. Direkt zwei große, beladene Autos mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Kindersachen fuhren heute am Standort Liebfrauen in Bruckhausen vor.

… manchmal ist Gutes tun ganz einfach!
Für die gute Sache · 02. Dezember 2022
„40 Jahre Duisburger Werkkiste, 40 Jahre Hilfe und Begleitung für Menschen in schwierigen Lebenslagen, 40 Jahre ‚Gemeinsam Perspektiven schaffen‘ - das ist ein Grund zum Feiern, aber auch zum Innehalten“, findet das Team der Duisburger Werkkiste am Ende ihres Jubiläumsjahres 2022. Deshalb rufen die Mitarbeitenden nun zu einer pfiffigen Spendenaktion mit Namen „Frostbeutel“ auf.

Mehr anzeigen