Artikel mit dem Tag "Pfarrei St. Judas Thaddäus"



Aus den Pfarreien · 10. Juni 2020
Als letzte katholische Pfarrei Duisburgs hat nun auch die Pfarrei St. Judas Thaddäus im Duisburger Süden entschieden, wieder mit der Feier von Präsenzgottesdiensten zu beginnen. Ab Sonntag, 21. Juni geht es wieder los, allerdings zunächst nur in den zwei größten Kirchen der Pfarrei.

Aus den Pfarreien · 12. Mai 2020
Die Welt mit einem Lachen anstecken statt mit Corona - Das will die Pfarrei St. Judas Thaddäus auch in den nächsten Wochen mit regelmäßig wechselnden Angeboten der Freude und des Glaubens zum Mitnehmen. Auf Präsenzgottesdienste wird dagegen weiterhin verzichtet.

Besondere Gottesdienste · 06. April 2020
Ostern allein zuhause ohne Gottesdienstbesuch – Wie soll das gehen? Das fragen sich spätestens seit dem Beginn der für Christen so wichtigen Karwoche auch viele Gemeindemitglieder in den katholischen Pfarreien Duisburgs. Dabei muss sich eigentlich niemand von seiner Kirche beim Feiern des Osterfestes allein gelassen fühlen.

30. März 2020
Durch die Corona Pandemie ist das Feiern des Osterfestes für die Kirchen in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Aber „Aufgeben kommt gar nicht in die Tüte“, dachte sich das Pastoralteam der Pfarrei St. Judas Thaddäus im Duisburger Süden.

Besondere Gottesdienste · 10. März 2020
Eine ungewöhnliche Predigt erlebten Gottesdienstbesucher am vergangenen Wochenende 7./8. März in den katholischen Kirchen St. Judas Thaddäus, St. Dionysius und St. Franziskus im Duisburger Süden. Denn es sprach Schwester Mariotte Hillebrand, Pastoralreferentin der Pfarrei St. Johann aus Hamborn. Ihr Thema: Hoffnungsorte und ihre Menschen im Duisburger Norden.